in

Das Wettrennen um die Coronavirus Impfung | DW Nachrichten

Das Wettrennen um die Coronavirus Impfung | DW Nachrichten

What do you think?

Written by GooglerGeek

Googler Geek is admin of the Googler Geek Social platform.

Comments

  1. Was ist wenn der Impfstoff nicht gut für mein Körper ist, ich denke jeder Körper reagiert anders darauf, vielleicht kommt es ja zur Erlärgischen Reaktion und man Stirbt davon. Behalte euer chemisches geift und Spritzt es euch selber. Wir sind keine Versuchs Opfer

  2. Vollkommen unabhängig zu diesem Video, ich werde mich niemals gegen einem sogenannten Coronavirus impfen lassen. Es gibt kein Coronavirus! Es gibt ein haufen Mutationen die sich einander kaum noch ähneln. Sollen wir etwa alle paar Wochen bis Monate eine 'Update'-Impfung bekommen wie bei Computer Software der Fall ist?! Wir müssen anfangen verantwortlich Information aufzunehmen, wie Nahrung! Das gesamte Fernsehprogramm belügt uns in einer Form oder einer anderen. Spätestens in 2020 muss man endlich damit anfangen an seiner eigenen Denkkapazität mehr Vertrauen zu legen als in der Denkkapazität von irgendjemand anderem. Übrigens wäre es die erste RNA-eingreifende Impfung unserer Geschichte, die keiner vorherigen in keinster Weise ähnelt.

  3. Der impfstoff soll ja auf die Gene gehen, was passiert wenn man einen Gendefekt hat?

    Meine ganze Familie hat EDS (Ehlers-Danlos-Syndrom) den Hypermobielen Typ, was ist wenn der Impstoff für uns, oder andere mit Gendefekten, anders reagiert?

    Was ist wenn das für uns noch gefährlicher ist als der Virus selbst?
    Den Impfstoff nur an gesunden Menschen zu testen ist ja schön und gut aber wir lassen uns nicht Impfen wenn wir nicht sicher sind das uns nicht etwas schlimmeres bevorsteht.
    Nebenbei erwähnt , es ist möglich sich zum zweiten oder zum dritten mal zu infizieren kann, schlussvolgerung: Herdenimmunität bringt nichts und einen Impfstoff mit Anti-Körpern von den Genesenen Patienten auch nicht.

    Ich entschuldige mich falls Rechtschreibfehler im Text sind.

  4. Bitte bitte bitte, all diese Leute umbedingt Impfen: Alle Politiker, ihre Familienmitglieder, alle Journalisten der Massmedien und ihre Familienmitglieder, alle Ärzte und ihre Familienmitglieder: 3 Monate abwarten und dann die Leute fragen ob sie sich impfen lassen wollen. Danke.

  5. Soweit, die Informationen Stimmen sollten, sind die Testreihen die auf dem Markt sind völlig unterschiedlich und ev . auch unspezifisch .Sie denken höchst wahrscheinlich mehrere verschiedene auch Harmlosere Stämme auf , mit denen man Mal im Kontakt war .Zeigen dann nur das einer dieser Stämme Mal vorhanden war. Liebe Virologen und Politiker Klären sie uns doch bitte genaustens auf, damit diese Unklarheiten von Auskünften in den Medien für jeder Mann ,Frau auch Sinnhaft werden könnte.

  6. Da ,eventuell die Forschung jetzt schon herausgefunden hat das , daß Virus Mutiert, Grenzen wieder geöffnet, Lufthansa Sylt, Malle usw. anfliegen will,habe ich die Frage wie viele Impfstoffe denn dann benötigt werden.

  7. es musste schnell gehen im Sommer 2009. Nachdem die Weltgesundheitsorganisation
    (WHO) die Schweinegrippe zur weltweiten Seuche erklärt hatte,
    aktivierten die Behörden rund um den Globus ihre Notfallpläne. Ein
    Schweinegrippe-Impfstoff musste her, in kürzester Zeit, für Millionen
    Menschen. Nur so, das war der Gedanke dahinter, könne der Mensch die
    Macht über die Verbreitung des Virus zurückgewinnen

  8. In Null Komma nichts gibt es auf einmal Milliarden für eine Impfung die keiner will… aber jeden Tag müssen Kinder sterben weil sie verhungern????? Wie krank ist das denn???
    Am besten sollten die Hersteller und Geldgeber den Impfstoff erst einmal an sich selbst Testen !!!
    Ich lasse davon definitiv nichts in die Venen meiner Kinder Pumpen!! Komme was wolle !!!

  9. Hier ein Artikel aus Nature, das wichtigste Naturwissenschaftsjournal der Welt, wo vor einem nicht getesteten Corona Imfstoff gewarnt wird. Bei Zoonose Viren muss man bei einer Impfung mit einer Verstärkung der Überreaktion des Immunsystems rechnen. Die Überreaktion des Immunsystems ist der Grund warum der Coronavirus eine Lungenentzündung (Covid19) auslöst. Deshalb gehören kleine Kinder und Schwangere, mit relativ schlechten Immunsystem, nicht zur Risikogruppe im Gegensatz zu einer Influenza Grippe! Bei der nächsten Coronawelle oder SARS-COV3, wären dann alle Geimpften die Risikogruppe!
    https://www.nature.com/articles/d41586-020-00751-9

  10. So schnell wurde noch nie ein Grippeimpfstoff entwickelt. Respekt! Was soll denn damit erreicht werden? Und warum werden im allgemeinen Impfstoffe min. 2 Jahre getestet. Gibt es durch die kurze Testzeit erhöhte gesundheitliche Risiken? Am Ende versterben mehr Menschen an der Impfung als gerettet werden können. Bitte guckt euch die Änderungen am Infektionsschutzgesetz vom 29.04.2020 an. Die Impfung wird voraussichtlich freiwillig sein. Also Freiwillige vor! Wer sich nicht impfen lässt bekommt auch keinen Impfnachweis und muss laut Gesetzesänderung mit Einschränkungen seiner Freiheits- und Persönlichkeitsrechte rechnen. Was das beispielsweise ist können wir in der Zeitung lesen. Gut! In einer wirklichen Bedrohung durch einen Killervirus muss das so sein. Wer legt denn fest welcher Virus wann ein Killervirus ist? Sollen wir unseren Kindern raten Nachkommen in diese Welt zu setzen? Bin sicher kein Impfgegner, aber schießen wir nicht mit Kanonen auf Spatzen?

  11. DW is ignorant of god's natural providence " natural alternatives to vaccines " Zoltan Rona MD etc etc effective aginst any infection no matter what old or new above RDA vitamin C is needed 250 mg 2x daily also vitamin D zinc selenium magnesium anti viral herbs like Thyme Rosemarin licorice root astragalus ginger for strong balanced immune function meat contains no vitamin c cheap beef [ inorganic ] interferes with T killer cells in the immune system and meat is too acidic 70 of immunity is in the gut lining enteric immune system enteric nervous system gut brain axis microbiome " gut crisis ": professor keith Wallace DW is too ignorant of nature and natural law " sickness is from violations of natural law " sickness is karma sickness is unnatural american supermarket….
    best immunity is from 28137 species [ greenmedinfo ] of medicinal plants in god's organic garden used globally for 1000s of years St Hildegard von Bingen das deutsche kraueter gut

  12. Es ist einfach eine falsche Einstellung das das Virus bekämpft werden muss, Es gibt zahlreiche Vieren mit denen wir permanent Leben. Dass juckt auch nimand

  13. Hier noch ein super origineller, nie gesehener Kommentar, dass man den Impfstoff erst an den ganzen Politikern testen sollte. Das ist so gut, das poste ich jetzt ÜBERALL

  14. Einen Impfstoff für 6 Milliarden Menschen, die ihn nicht haben wollen, dann, wenn die sogenannte Pandemie vorbei ist? Wer verdient denn daran, oder werden die Impfstoffe mal wieder kostenintensiv entsorgt? Hatten wir ja schon mal …

  15. Impfstoff ist sicher richtig und gut für die, die es wirklich brauchen. Prävention ist allerdings stets die bessere Alternative. Verdient halt niemand was dran. Verdammt aber auch.

  16. Trotz Corona sollten wir ein freies Land bleiben …..Jeden Menschen muss es frei bleiben , ob er die Impfung möchte oder nicht ……Bleibt gesund !

  17. Spritzt euch und euren Kindern doch was ihr wollt!!!!!🤬🤬🤬 Aber zwingt nicht andere Menschen dazu, dies auch zu tun💯💯🤬😡

  18. Bitte in aller öffentlichkeit vorab kontrolliert werden und dann alle politiker impfen. Dann abwarten und an denen forschen. Nur an denen .

Loading…

Anderson Cooper: Trump Hijacked The Coronavirus Task Force Briefings